Se­geln am Bal­de­ney­see...

...dem See mit der ak­tivs­ten Was­ser­sport­sze­ne in NRW, wun­der­schön ge­le­gen im Es­se­ner Süden un­ter­halb der Villa Hügel. Der ein­zi­ge See in NRW mit Zu­gang zum of­fe­nen Meer. Ort zahl­rei­cher Re­gat­ten und Events. Mit einer ein­zig­ar­ti­gen Was­ser­sport­are­na.

Se­geln im ETUF

dem fa­mi­li­en­freund­li­chen Klub am Bal­de­ney­see mit star­ker Ju­gend­ab­tei­lung. Ver­kehrs­güns­tig ge­le­gen mit vie­len Mög­lich­kei­ten auf einem at­trak­ti­ven Ge­län­de.

ETUF Se­geln auf einen Blick

  • über 400 Mitglieder
  • über 80 Jugendliche und Kinder
  • Landesstützpunkt
  • 25 Jugendboote
  • 5 Trainer - 4 Motorboote
  • Segeln ohne eigenes Boot | Easy Sailing
  • Damensegeln mit Trainerinnen
  • Regatta-, See- und Freizeitsegler
  • Inclusives Segeln
  • Mehrzwecksporthalle und Turnhalle
  • Sport / Gymnastik
  • Wasser und Landliegeplätze, 2t Kran
  • Werftschuppen
  • 100 m vom S-Bahnhof Hügel (S6)
    7 Min von Essen HBF
    25 Min von Düsseldorf HBF
  • Ganzjährige Klubgastronomie mit Wintergarten und Sonnenseeterrassen

Die nächs­ten Ter­mi­ne

Auf­takt­re­gat­ta ETUF Baldeneysee
Ar­beits­dienst Klubgelände

Klei­nig­kei­ten rund um die neuen und alten Stege. Kran­un­ter­wei­sung.

Klub­abend

"Vom IJs­sel­meer zu den Azo­ren und über Süd­englang zu­rück" Guido Ide

Schnup­per­se­geln for Kids ETUF Baldeneysee
Klub­abend ETUF Bootshaus

Uwe Schorn: Von Gua­te­ma­la, Pa­na­ma­ka­nal über Hawei an die ka­na­di­sche Gren­ze

Ak­tu­el­le News

Opti-Camps in den Som­mer­fe­ri­en

Freut Euch auf eine Woche Spiel, Sport, Spaß und na­tür­lich Se­geln auf dem Op­ti­mis­ten - dem "Opti". Das Ju­gend Ein­stei­ger Se­gel­boot ist welt­weit die größ­te Boots­klas­se und die meis­ten er­folg­rei­chen Seg­ler:innen haben als Kind auf dem Opti se­geln ge­lernt. Das Opti-Camp rich­tet sich an Kin­der und Ju­gend­li­che von ca. 6 bis 13 Jah­ren, die keine Angst vorm Was­ser haben. Ihr müsst keine Ver­eins­mit­glie­der sein, müsst aber min­des­tens das Ju­gend­schwimm­ab­zei­chen in Bron­ze nach­wei­sen kön­nen. Auf und am Was­ser ist trotz­dem das Tra­gen von Schwimm­wes­ten Pflicht. Soll­tet Ihr keine ei­ge­ne haben, be­kommt Ihr eine von uns ge­stellt.

 

Wei­ter­le­sen

Neuer Steg so gut wie fer­tig. Die Sai­son kann kom­men

Un­se­re neue Steg­an­la­ge ist zu 98% fer­tig. Es feh­len och ein paar Be­fes­ti­gungs­tei­le, das Fen­der­holz in den Boxen und die öst­li­che Zu­gangs­ram­pe.

Das alles sind über­schau­ba­re Ar­bei­ten, die die end­gül­ti­ge Fer­tig­stel­lung nicht mehr auf­hal­ten kön­nen.

Wei­ter­le­sen

Tol­les 420er Se­geln in Süd­frank­reich

Wenn das Wet­ter hier zu blöd ist.. gibt es Al­ter­na­ti­ven. Das weiß auch unser 420er Lan­des­trai­ner Gerd Ei­er­mann und nützt die per­fek­ten Se­gel­be­din­gun­gen in Süd­frank­reich mit sei­ner Trai­nings­grup­pe. Clara  und Paul Sigge sind dabei ge­we­sen.

Wei­ter­le­sen

Im­pres­sio­nen von der BOOT 2024

Am 2. Sams­tag stand der mitt­ler­wei­le tra­di­tio­nel­le Be­such un­se­rer Ju­gend  auf der BOOT an

 

Wei­ter­le­sen