ETUF Segeln.

Koggenausschuss

Die ETUF-Segelriege vergibt einmal im Jahr Preise für die erfolgreichsten Seglerinnen und Segler unseres Vereines.

Die Preisträger werden vom „Koggenauschuss“ ausgewählt.

Kriterien für die Vergabe der Preise sind:

  • das Ausfüllen der Regattameldekarten
  • Information an den Sportwartes über die Teilnahme an auswärtigen Regatten
  • Für die Teampreise: das Boot ist als ETUF-Boot gestartet und die Segler sind Mitglied der Segelriege
  • eine Mitgliedschaft in den jeweiligen Klassenvereinigungen ist wünschenswert, da nur so eine Platzierung in den Ranglisten sichtbar ist
  • Sämtliche Informationen sollten dem Sportwart bis zum 31. Dezember des Jahres vorliegen

Die Preise werden auf der Hauptversammlung von ETUF Segeln an die Seglerinnen und Segler überreicht.

Zusammensetzung des Koggenausschusses

Wolfgang Jentsch, Dr. Kai Krüger, Andreas Nüsse, Wolfgang Schüneman