U18 Mädchen trumpfen in der Niederrheinliga auf

Glatter 5/1 Erfolg gegen Moers-Asberg

Wenig beeindruckt von der Auftaktniederlage gg BW Neuss zeigte sich unsere U18 Damen Mannschaft bei ihrem ersten Heimspiel in der Niederrheinliga gg den TC Sportpark Moers-Asberg. Eine verdiente 3:1 Führung nach den Einzeln gab unsere Mannschaft nicht mehr aus der Hand, gestattete den Gästen auch keinen Sieg in den Doppeln und verbuchte am Ende einen 5:1 Heimerfolg über eine kampfstarke Gastmannschaft aus Moers. Die Ergebnisse im Einzelnen: Kristina Rendl : Svenja Petersen 6:2, 6:0 Alexandra Stückradt : Victoria Varga 1:6, 2:6 Valerie Kirsch : Mareike Rohrbach 6:2, 7:6 Laura Elsenheimer : Maike Petersen 6:2, 6:2 Nervenstärke bewies die Mannschaft in den Doppeln. So mußte nach jeweils nach gewonnenem ersten Satz doch noch der Championstiebreak in beiden Doppeln die Entscheidung bringen. Doch auch hier gab es für die Gäste aus Moers nichts zu gewinnen: Alexandra / Kristina : Petersen / Petersen 7:5, 4:6, 7:6 Laura / Valerie : V.Varga / Jana Wobus 6:2, 4:6, 7:6 Am Ende feierte das U18 Damenteam einen verdienten 5 : 1 Heimerfolg über Moers-Asberg