Tolle Stimmung bei Jazzfrühschoppen im Tennishaus

200 ETUFler bei gemeinsamen Jazzfrühstück der Tennis+Hockeyriege

Trotz des schlechten Wetters ließen es sich die meisten aktiven Mitglieder der Hockey+Tennisriege nicht nehmen zu dem ersten gemeisamen Event der beiden Riegen zu kommen. Das Fazit aller Beteiligten: ein gelungenes Event - und sicherlich nicht das letzte dieser Art. Mitreißender Swing and Jazz, lateinamerikanische Rhythmen: unsere Bands spielten erfolgreich gegen das Wetter an, so dass im Nu allen tüchtig eingeheizt war. Die Stimmung hätte nicht besser sein können. Die Idee einer riegenübergreifenden Veranstaltung fand allseits riesigen Anklang. Jede Initiative in dieser Richtung ist willkommen, weitere "Großereignisse" wurden schon skizziert und rege diskutiert. Saisoneröffnung im Tennis, zu der auch die Hockey-Jugend herzlich eingeladen ist, Open Air für die Jugend im Sommer, Herbstfest mit Pop und Rock? Den Gedanken wurde freien Lauf gelassen. Jetzt gilt es, gute Ideen zukünftig umzusetzen. Der Anfang ist gemacht!