Sabine Schmitz und Karin Plaggenborg bei Seniors DM erfolgreich

Sabine Schmitz Dritte und Karin Plaggenborg Consolation Siegerin

Bei den nationalen deutschen Meisterschaften in Bad Neuenahr wurde Sabine Schmitz in der AK 50 Dritte. An Position 2 gesetzt gelangte sie nach 2 glatten Siegen über Hachmöller-Eisenbach und Keller in das Halbfinale, wo sie der späteren Siegerin ReinhildFerlemann aus München mit 1/6 3/6 überraschend glatt unterlag. Karin Plaggenborg unterlag in der 1.Runde der Hamburgerin Kirsten Ranfft knapp, konnte sich dann in der Consolation duchsetzen. Im Finale schlug sie die Heidelbergerin Susanne Roseneck-Petersen 6/3 6/2. Den avisierten Doppeltitel konnten Plaggenborg/Schmitz nicht realisieren, da diese Konkurrenz mangels Meldungen nicht ausgespielt wurde.