Medenspiele nehmen wieder Fahrt auf

Nach einer vergleichsweise ruhigen Woche nehmen die Medenspiele wieder an Fahrt auf. Für zahlreiche Mannschaften stehen die letzten beiden und für Klassenerhalt, Endrunde oder Aufstieg entscheidenden Begegnungen an. Wenig Hoffnung gibt es für W15 und 1. Damen, aber die stirbt ja bekanntlich zuletzt. Während W + M18 1. VL (Gr114) und H30 dem Abstieg "entgegensiegen" müssen, gibt es bei M18 1. VL (Gr113) am Donnerstag 16:30 zuhause den showdown gegen Krefeld #2 zum Aufstieg in die Niederrheinliga. Für D50 RL bedeutet ein Sieg gegen die starken Bensberger den unabänderlichen Schritt zur Teilnahme an den Deutschen Vereinsmeisterschaften. Setzen sich die H60 am Samstag zuhause gegen Remscheid durch, können sie den Verbleib in der Niederheinliga feiern! Alle anderen Teams dieser Woche befinden sich auf einem sicheren Tabellenplatz. Nichts vor? Dann nichts wie auf die Anlage zur Unterstützung!