Leah Luboldt gewinnt die 5.Moerser Open

Ein toller Erfolg für Leah!!

Als Topgesetzte erwischte sie mit einem 6-0 6-0 einen lockeren Turnierstart. Im weiteren Verlauf schaltete sie sowohl die an 5 gesetzte und Trainingspartnerin Carolina Bulatovic, als auch die an 3 gesetzte Bielefelderin Tabea Dembeck, souverän aus. Im Endspiel hatte auch die Nummer 4, Zoe Schmidt vom TC Bad Vibel, gegen das druckvolle und variable Spiel von Leah (li., neben Ausrichter und Herren-Sieger Jens Janssen) keine Chance.
Mit 6-1 6-2 ein souveräner Turniersieg ohne Satzverlust!! Gratulation!