Klassenziel erreicht

Im Spitzeneinzel setze sich die spielerische Klasse von Imke einmal mehr durch. Die Gegenerin konnte den ersten Satz bis zum Tiebreak ausgeglichen halten, Imke ließ…

Im Spitzeneinzel setze sich die spielerische Klasse von Imke einmal mehr durch. Die Gegenerin konnte den ersten Satz bis zum Tiebreak ausgeglichen halten, Imke ließ aber nichtanbrennen und setzte sich schnell durch Minibreaks zum Gewinn des ertsen Satzes durch. Bei der Spielerin aus Suderwick war jegliche Gegenwehr für den zweiten Satz gebrochen und innerhalb von 15 Minuten konnte Imke den Sieg nach Hause holen. Katharina kam an Position zwei zum Einsatz und war voller Tatendrang um endlich ihren ersten Sieg im Einzel der WHR verbuchen zu können. Leider fand sie erneut nicht zu ihrer alten Form und mußte die Überlegenheit der Gegenerin an diesem Abend einmal mehr anerkennen. Aus Holland war unser Geheimtipp Bernice wieder angereist. Ihrem überzeugenden druckvollen Spiel konnte die Gegnerin nicht standhalten, in ihrem dritten Einsatz für den ETUF konnte Bernice auch den dritten Sieg im Einzel verbuchen. An Position vier kam aus unseren eigenen Nachwuchs, Zita Engbroks wieder zum Einsatz. Sie rechtfertigte das Vertrauen und konnte mit einem nie gefährdeten Sieg eine Punkt zum 3:1 Zwischenstand nach den Einzeln beisteuern. In den Doppeln sollte dann der Turnier-Siegpunkt erkämpft werden, um die möglichst günstigste Ausgangsposition zum Klassenerhalt zu sichern. Es wurde noch mal spannend, das erste Doppel mit Imke und Bernice sah lange wie der sichere Sieger aus, ging aber dann im Matchtiebreak verloren. Im zweiten Doppel ging es in beiden Sätzen über die volle Distanz, den ersten Satz konnten Katharina und Zita mit 7:5 für sich entscheiden, der zweite Satz ging nach einem nervenaufreibenden Tiebreak (8:10) an Suderwick. Im entscheidenden Matchtiebreak konnte die rechtzeitig wieder erstarkte Katharina auch Zita die nötige Sicherheit geben um den Punkt zum Gesamtsieg mit 4:2 sicherzustellen. Mit diesem Sieg haben wir mit 6 Punkte in der Tabelle uns frühzeitig allen Abstiegssorgen entledigt. A.W.