Karin Plaggenborg zweifache Verbandsmeisterin in Ratingen

Susanne Piette Vizemeisterin

Die ETUF-Damen dominierten die TVN-Verbandsmeisterschaften in der AK 50.Im Halbfinale musste sich die an Nummer 1 gesetzte Sabine Schmitz ihrer Mannschaftskameradin Susanne Piette im Match Tiebreak 7/10 geschlagen geben. Karin Plaggenborg, an Pos.2 gesetzt, schlug im Halbfinale Ute Zumbrink, die zuvor Gisela Wittkampf besiegt hatte, glatt in in 2 Sätzen. Das mit Spannung erwartete Finale konnte leider nicht ausgespielt werden, das Susanne Piette scih beim ersten Ballwechsel schwer verletzte und leider aufgeben musste. Ihren 2.Titel holte sich Karin Plaggenborg an der Seite von Sabine Schmitz im Damendoppel. Im Finale bezwang das amtierende deutsche Meisterdoppel die mehrfachen Titelträger Jutta Böckmann/Ingrid Bauwens 6/4 6/4.