Jörg Harmsen schlägt Nr.3 der Welt

Insgesamt 2:4

Sensationssieg von Jörg Harmsen über die aktuelle Nummer 3 der Weltrangliste Pierre Godfroid. Beim letzten Spiel der Winterhallenrunde Herren 50 gegen den TC Bredeney gelang ihm im Spitzeneinzel mit 3/6 6/2 10/8 eine faustdicke Überraschung. Auch Andreas Schwarz und Martin Wehrmann schlugen sich großartig und unterlagen den topfavorisierten deutschen Spitzenspielern Claus Weinforth und Ingo Meier jeweils nur knapp im Match Tiebreak. Am Ende eines spannenden Medenabends feierten beide Teams gemeinsam nach dem 4/2 Sieg des TCB den Bredeneyer Titel und den ETUF-Klassenerhalt. So soll´s sein!!