3.TVN Seniors Open starten ab Montag im ETUF

Eingeschränkter Spielbetrieb für Mitglieder vom 6.-11.Juli

Ab kommenden Montag gibt sich die Elite der Tennisspieler aus aller Welt im ETUF ein Stelldichein. Zum 3. Mal findet auf dem ETUF Gelände das ITF Turnier Grad 2 statt. Am Start Top Spieler der DTB und ITF Weltrangliste aus 15 Nationen, darunter USA, Australien, Russland, Kolumbien, Neuseeland und Südafrika. Auch einige ETUF Spielerinnen und Spieler gehen mit guten Aussichten an den Start. Allen voran ETUF-Trainer Christian Schäffkes, der in der Königsklasse Herren 40 als haushoher Favorit, an Rang 1 gesetzt, ins Rennen geht. Bei den Damen 50 gehen mit Susanne Veismann, an Position 2 gesetzt, Carole Debruin an Pos.3 und Karina Heck an Pos. 4, drei Favoritinnen an den Start, Ariane von Massow vervollständigt das Feld. Sabine Schmitz ist in der AK 55 top gesetzt, Dagmar Anwar gehört an Pos. 3 ebenfalls zum Favoritinnenkreis. Günther Charton trifft in der AK 55 auf den an Pos. 4 gesetzen Peter Schreckenberg, Jörg Harmsen hat es in der AK 50 in der 1. Runde mit Jörg Silberbach zu tun. Gespannt sein darf man auf das ITF-Debüt unseres Herren 65 Spielers Hermann Gödden, der sein Auftaktmatch gegen Jürgen Franke bestreiten wird. Weitere Infos unter Navigation TVN Seniors Open Auslosungen unter: http://www.itftennis.com/seniors/tournaments/tournament/info.aspx?tournamentid=1100033160