11 ETUF-Teams an diesem Wochenende im Medeneinsatz

Gute Chancen für die ETUF-Mannschaften

Nach dem grandiosen Sieg der 1.Damen möchte das junge Team am Samstag bei Victoria Suderwick nachlegen, um dem angestrebten Aufstieg weiter näher zu rücken.Auch die anderen ETUF-Teams gehen mit guten Chancen ins Rennen:die 2.Herren als weitere potentieller Aufstiegskandidaten zuhause am Samstag gegen BSG EVAG. die Damen 40 in der Niederrheinliga gegen Stadtwald Hilden im ETUF, die Herren 40 ebenso im ETUF gegen TC Kray, beide Teams sind auch noch im Rennen um den Aufstieg.Die Herren 55 möchten in der 2.VL am Samstag gegen den Wuppertaler TC zuhause punkten.Unsere 2.Damen möchten auswärts gegen TC BG Eigen 2 ihre Siegesserie fortsetzen, um den Aufstieg in die 2.VL zu sichern.Ebenfalls am Samstag auswärts treten die Damen 50 in der 1.VL gegen TC Rheinberg GW an, die 2.Damen 40 möchten wichtige Punkte zum Verbleib in der BK A bei DJK St.Winfried holen.Am Sonntag Morgen finden im ETUF die Begegnungen 2.Herren 55-Märkische TG und Herren 60-Kirchhellener TC im Himmel statt, auswärts spielen die Herren 30 bei der Märkischen TG