1.Herren 40 siegen gegen Tabellenersten der Winterhallenrunde

4/2 Sieg gegen TC Heide BW Fuhlenbrock

Die 1.Herren 40 konnten im letzten Spiel des Jahres im Spitzenspiel der Bezirksliga gegen den Tabellenersten TC Heide BW Fuhlenbrock einen wichtigen 4/2 Sieg einfahren. Nach Niederlagen von Schluckwerder und Öztürk überzeugten Michael Schmoley im Spitzeneinzel und Neuzugang Thomas Giesen mit glatten Siegen. Somit musste die Entscheidung in den Doppeln fallen. Kapitän Markus Kiefer hatte bei der Doppelaufstellung ein gutes Händchen, nach einem glatten Sieg des 1.Doppels Schmoley/Giesen bewiesen Schluckwerder/Öztürk Nervenstärke und siegten 7/5 5/6 10/7 im Match Tiebreak. Nach dem 4/2 Sieg steht das Team nun ungeschlagen an der Tabellenspitze und könnte in den verbleibenden beiden Spielen den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt machen. Am nächsten Spieltag am 10.Januar sollte gegen den Tabellenletzen TC SGN ein glatter Sieg eingespielt werden. Die 2.Herren 40 gaben gegen die TIG Oststadt aufgrund eines während der Einzelspiele aufgetretenen Notfalls auf, die Begegnung wurde mit 0/6 gewertet.