1.Damen nach 8/1 Sieg Verbandsmeisterinnen

Damen 40 Westdeutscher Vizemeister!!
RW Dinslaken - ETUF Essen
1:8

Damen 40 Westdeutscher Vizemeister!!


RW Dinslaken - ETUF Essen
1:8
(0:6)
------------------------
Durch einen klaren 8:1 Erfolg bei RW Dinslaken sicherte sich ETUF I durch den 6. Sieg im 6. Spiel die Niederrhein- Meisterschaft und damit auch einen sicheren Platz in der 2010 neu geschaffenen Regionalliga.
In der Relegation am 11./12. Juli könnte die Saison dann sogar noch mit dem Aufstieg in die Bundesliga gekrönt werden.

hinten: Captain Achim Weltermann, Darija Jurak, Katharina Jacob,Katarina Kachlikova
vorn: Krissi Rendl, Imke Küsgen, Franzi Etzel

Trotz des klaren Ergebnisses, gab es viele enge Matches. So siegten Darija Jurak gegenStephanie Gomperts undKatharina Jacob gegen Ioana Comsa nach verlorenem 1. Satz erst im Champions- Tiebreak. Katarina Kachlikova dagegen gewann erneut ohne Spielverlust.
Franziska Etzel besiegte in einen hochklassigen Match die Niederländerin JoanyPontjodikromo.
Die Doppel wurden nicht gespielt und 2:1 für ETUF gewertet!

Der Niederrhein- Meister

von links:

Katharina Jacob
Darija Jurak
Kristina Rendl
Achim Weltermann

Die 1.Damen 40 feierten nach einem 6/3 Erfolg beim DSD Düsseldorf die errungene Westdeutsche Vizemeisterschaft. Die 1.Herren 55 gewannen ihr letztes Spiel bei Stadtwald Hilden mit 5/4 und die 2.Damen schrappten nach dem 6/3 Erfolg bei RW Düsseldorf nur knapp mit einem fehlenden Matchpunkt am Aufstieg in die Niederrheinliga vorbei.