1.Damen machen Aufstieg in die 2.Bundesliga perfekt!

Ein 6/3 Sieg über Iphitos München. Die 1.Damen haben es geschafft, nach einer spannenden Partie schlugen sie am Samstag Iphitos München mit 6/3. Während der ers…

Ein 6/3 Sieg über Iphitos München. Die 1.Damen haben es geschafft, nach einer spannenden Partie schlugen sie am Samstag Iphitos München mit 6/3. Während der ersten drei Einzel hatte es zunächst gar nicht gut für den ETUF ausgesehen, Franziska Etzel hatte nicht ihren besten Tag erwischt und konnte ihren eingeplanten Punkt nicht einspielen. Katarina Kachlilova und Katharina Jacob gewannen ihre Matches äußerst knapp im dritten Satz, so dass Teamchef Achim Weltermann erleichtert war, dass es nicht 0/3 nach der ersten Runde stand. Imke Küsgen biss sich trotz gesundheitlicher Probleme durch und gewann im 3.Satz. Darija Jurak überzeugt wieder einmal im Spitzeneinzel und gewann glatt während hingegen Marielle Hoogland ihrer Gegnerin unterlag. .Darija Jurak - Mandy Minella 6:1,6:2 2.Franziska Etzel - Vroni Hinterseer 3:6,3:6 3.Imke Küsgen - Samantha Hörter 4:6,6:2,6:3 4.Katarina Kachlikova - Sabrina Jolk 4:6,7:5,6:2 5.Marielle Hoogland - Sabrina Müller 2:6,3:6 6.Katharina Jacob - Eva Dickes 7:5,3:6,7:5 Darija Jurak/Imke Küsgen - Mandy Minella/Eva Dickes 6:1,6:2 Franziska Etzel/Katarinamantha Hörter/Sabrina Jolk 6:1,6:0 Marielle Hoogland/Katharina Jacob - Vroni Hinterseer/Sabrina Müller 6:4,0:6,0:6 letzten beide Sätze wurden nicht ausgespielt.