1.Damen in der NL Favoritinnen gegen BW Neuss

Leistungsträgerin Imke Küsgen und Jungtalent Kristina Rendl an Position 6 im Team

Mit großem Optimismus geht das 1.Damen-Team am Samstag um 14 Uhr in die Niederrheinligabegegnung gegen BW Neuss. Im ETUF sollte der 2.Sieg problemlos unter Dach und Fach gebracht werden. Bei den Neussern Damen steht mit Nicola Geuer eine starke Spielerin im Team,die bei der 1/8 Niederlage gegen Moers den einzigen Punkt erzielte. Die Damen 40 stehen in der Regionalliga beim ersten Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen vor einer schweren Aufgabe, die Leverkusener Damen gelten nach BW Neuss als zweitstärkstes Team der Liga. Die Damen 50 in der 1.VL möchten in ihrem 1.Heimspiel gegen GW Elberfeld punkten, die 1.Herren 55 gehen bei RW Goch mit guten Aussichten auf Punktejagd.Die 2.Herren müssen in der BL gegen TC Helene auf Lars Koslowski verzichten und stehen somit vor einer schweren Aufgabe. Das 4.Heimspiel am Samstag bestreiten die 3.Damen, sie treffen in der BK A auf den SV Schonnebeck 1910.