1.Damen gewinnen Nervenschlacht bei Moers 08 mit 5/4

Knapper als erwartet verlief das Spitzenspiel der 1,Damen bei Moers 08. Nach Niederlagen von Jurak, Etzel und Hoogland und Siegen von Küsgen, Kachlikova und Jacob…

Knapper als erwartet verlief das Spitzenspiel der 1,Damen bei Moers 08. Nach Niederlagen von Jurak, Etzel und Hoogland und Siegen von Küsgen, Kachlikova und Jacob stand es vor den Doppeln nur 3/3. Etzel/Kachlikova im 2. und Hoogland/Jacob im 3.Doppel sicherten dann in jeweils 2 Sätzen den 5/4 Sieg, so dass vor dem letzten Spiel gegen RW Dinslaken die Aufstiegsrunde zur 2.Bundesliga so gut wie sicher ist. Ebenfalls 3/3 nach den Einzeln stand es bei den 2.Damen in der 1.VL, gegen RW Düsseldorf konnten dann jedoch alle 3 Doppel zum 6/3 gewonnen werden. Die 1.Damen 40 siegten in der Regionalliga gegen Marienburg souverän mit 7/2, die 1.Herren 55 gewannen in der 1.VL 5/4 gegen TC Stadwald Hilden.