Großer Erfolg für Fanselow-Brüder

Tobias und Sebastian Fanselow erreichen Hauptfeld der GJO

Tobias und Sebastian Fanselow, ETUFs Spanien-Legionäre, erreichten nach großartigen Leistungen das Hauptfeld der German Junior Open. Der 16-jährige Sebastian bezwang in der Quali erst den Deutschen Merlin Schwertner, dann bezwang er mit einer famosen Leistung in der Halle den Macedonier Deari in drei Sätzen. Im Hauptfeld unterlag er dem an Nummer 5 gesetzten Franzosen Jerome Inzerillo 376 3/6. Sein um 2 Jahre älterer Bruder Tobias erspielte sich in einem TVN-Ausscheidungskampf mit drei Siegen eine Wildcard und unterlag dem an Position 16 gesetzten Amerikaner Trombetta 3/6 1/6.Insgesamt eine tolle Vorstellung der beiden Brüder, die seit 2 Jahren im Tennisinternat von Ex-Weltklasseprofi Sergi Brughera in Barcelona leben!