Glücklos im Einzel - Erfolge im Doppel

Schmitz und Schäffkes bei den Mallorca Seniors Open ITF Grade A

Eine beinahe ungewohnte Erfahrung machten die beiden wohl erfolgreichsten ITF Seniors-Spieler des ETUF dieses Mal bei den Mallorca Seniors Open ITF Grade A in Capdepera/Mallorca: Sowohl Sabine Schmitz als auch Christian Schäffkes mussten sich vor Erreichen der Finalrunde geschlagen geben. Christian Schäffkes biss sich wie bereits im Finale der German Seniors Open TVN ETUF Essen an Emilio Benfele-Alvarez die Zähne aus und unterlag im Viertelfinale mit 1:6 6:1 4:6. Für Sabine Schmitz gab es nach der 3:6 4:6 Halbfinal-Niederlage gegen die Schwedin Andersson am eigenen Spiel nichts zu beschönigen. Umso besser lief es im Doppel, Schmitz/Foks liessen im Finale gegen die an #1 gesetzte Paarung aus Österreich mit 6:0 6:3 nichts anbrennen. Schäffkes/ Lux - letzterer im ETUF ebenfalls bekannt durch das Rollstuhl-Showmatch bei den German Senior Open mussten sich erst im Finale der M40 gegen Dolbea/Leimbach geschlagen geben. Die nächsten Herausforderungen warten in der Halle! Viel Glück.