Gelungener Auftakt der 1.Damen in der WHR

TuS Breitscheid mit 6/0 deklassiert

Unsere Damen bestritten in der Aufstellung Imke Küsgen, Katharina Jacob,
Kristina Rendl, Zita Engbrok die Einzelmatches. Alle konnten mit überzeugender Vorstellung ihre Spiele gewinnen, sodass nach den Einzeln der erste
Turniersieg unter "Dach und Fach" war. Die Spielerinnen vom TuS Breitscheid
versuchten alles, um die Niederlage nicht zu deutlich werden zu lassen und kämpften in den anschließenden Doppeln um jeden Punkt.
Um so erfreulicher war es, zu sehen, daß unsere Doppel mit Jacob/Engbroks
und Stückradt/Rendl auch mit dem sicheren Sieg im Rücken
keinen Punkt verschenkten und sich am Ende in zwei siegreichen
Matchtiebreaks die Doppelpunkte zum 6:0 Endstand sicherten.

Laura Walde - Imke Küsgen 1:6 2:6 Cathrin Stöcker - Katharina Jacob 0:6 4:6 Annabelle Borges - Kristina Rendl 4:6 4:6 Eileen Ridders - Zita Engbrocks 2:6 1:6 Doppel: Stöcker / Borges - Jacob / Engbrocks 7:6 4:6 6:7 Walde / Ridders - Rendl / Stückradt 2:6 7:6 6:7