Ganz starke Bilanz bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften

4 Titel und 3 zweite Plätze

...und wieder mal der Verein mit den meisten Titeln- 4 Titel und 3 zweite Plätze: Robin Reimann siegte in der U10er-Konkurrenz unter den Augen von Dustin Brown! Franz Scheid kam hier nach überstandener Gruppenphase auch ins Halbfinale.
Sophie Schneider wird nach der Verbandsmeisterschaft im Sommer auch Bezirksmeisterin (U12)!! Jule Schulte und Laura Bastian spielten in der U14-Konkurrenz ein ETUF-internes Finale aus, was Jule gewann!
Tim Rothlübbers änderte nach dem ersten Satz (2:6) im Finale der U16er sein Spiel, spielte aggresiv weiter und schlug seinen starken Gegner danach noch mit 6:2 und 10:6!
Yana Tiggemann (U10) spielte ein sehr sehr starkes "Gruppenfinale", war dann aber im Finale zu platt und wurde Zweite.
Tim Schölich verlor leider leicht angeschlagen das Finale bei den Junioren U14.
Auch die anderen Etuf-Jugendlichen zeigten richtig gutes Tennis!
Insgesamt sehr gute Leistungen und eine Mega-Bilanz, weiter so!!