Fehlstart für beide Herren 40 Teams in der Winterhallenrunde

Unerwartete Niederlage der 1.Herren 40

Beide Herren 40 Teams erwischten zum Beginn der WHR in Bergeborbeck einen schwarzen Tag und unterlagen deutlich. Trotz der Ausfälle von Gerd Chocholouschek und Frank Schluckwerder war die 1.Mannschaft des ETUF in der Bezirksliga-Partie gegen TV Kray favorisiert, immer war der Gegner bisher bezwungen worden. Doch bis auf Spitzenspieler Michael Schmoley, der sein Einzel glatt gewann, patzten alle, so dass die Niederlage mit 1/5 zudem auch noch deutlich ausfiel. Noch ärger erwischte es die 2.Herren 40, sie unterlagen in der BK A der TC SGN 0/6.