ETUFs Ray Bray Team-Vizeweltmeister mit Australien bei den Super Seniors

Im Finale des Von Cramm Cups (H60) der USA knapp mit 1/2 unterlegen

Ray Bray, seit 3 Jahren Spitzenspieler unserer Herren 50 Mannschaft, erzielte mit der australischen Nationalmannschaft einen phantastischen Erfolg und wurde in Manavgat (Türkei) Vizeweltmeister der Herren 60-Konkurrenz (Von Cramm Cup). Nach Andrew Rae spielte Ray Bray an Position 2 alle Einzel und trug so maßgeblich zum australischen Erfolg bei.In der Vorrunde wurden Südafrika 2/1 und Belgien 2/0 bezwungen. In der folgenden K.O- Runde der Gruppenersten wurde Canada mit 3/0 besiegt und im Halbinale Spanien 2/1. Im Finale musste man sich dann dem Titelverteidiger USA knapp mit 1/2 geschlagen geben. Die ETUF-Tennisriege ist stolz auf ihren" Aussi" und gratuliert Ray zu diesem tollen Erfolg. Zwei Wochen zuvor hatte Ray Bray mit seinem Team-Kollegen Andrew Rae die Doppelkonkurrenz des hochklassigen ITF-Turniers Mallorca Open bereits gewonnen. Die genauen Ergebnisse der WM sind nachzulesen unter: itftennis.com, Link Seniors, World Team Championships, Super Seniors, Von Cramm Cup