ETUF-Jugend bei den Bezirksmeisterschaften in der Halle erfolgreich

Kristina Rendl Bezirksmeisterin in der U21

Wieder einmal stellten die ETUF-Jugendlichen bei den Bezirksmeisterschaften der Halle ihre Klasse unter Beweis und schnitten wie folgt ab:

JUNIOREN U12:

1.Carl-Conrad Delank
2. Niklas Hagemeier
3. Jan Schiffmann / Eric Schley
Bjarne Mannheims--->Viertelfinale

JUNIOREN U14:

1. Galan Heidari
Maximilian Schwetzler--> Achtelfinale
Jan-Lukas Almert---> Viertelfinle
Yannik Schaeper--> Viertelfinale
Nick Baumann--->Viertelfinale

JUNIOREN U16:

3. Tim Schmoley
Aljoscha Beitz--->Achtelfinale
Philipp Blumenstein---->Viertelfinale

JUNIOREN U16 --> Nebenrunde!

1.Andre Lauff
2.Christopher Nöcker

JUNIOREN U21:

3. Luca Lehnert und Lukas Gerken
Jan-Niklas Held--->Viertelfinale
Robin Bauer---->Achtelfinale
Tim Otto--->Viertelfinale
Cem Öztürk--->Achtelfinale

JUNIOREN U21--> Nebenrunde!

3.Christoph Plenge

JUNIORINNEN 10

4. Anna-Maria Brinkmann

JUNIORINNEN U12
KEIN ETUF TEILNEHMER...

JUNIORINNEN U14

3. Judith Bohnenkamp / Nurina Katta

Allerdings wurden in dieser Altersklasse Gruppenspiele vorweg gespielt:
In Gruppe 1 belegte Judith Bohnenkamp den 2. Platz

in Gruppe 2 belegte Carolin Paus den 2. Platz

in Gruppe 3 belegte Nurina Katta den 1.Platz und Bianca Schley den 2.Platz

JUNIORINNEN U16:

3. Maxi Pape
Katharina Stückradt --->Viertelfinale

JUNIORINNEN U16 --> Nebenrunde !
Nora Lövey belegte den 3.Platz

JUNORINNEN U21

1. Kristina Rendl
2.Zita Engbroks
3. Alexandra Stückradt