ETUF-Damen 50 gewinnen Deutsche Vereinsmeisterschaft

5/4 Finalsieg über Blau-Weiß Berlin

Die Damen 50 haben es geschafft und haben in einem dramatischen Finale den deutschen Meistertitel zum ETUF geholt. Im saarländischen Beckingen wurde im Halbfinale die Gastgeberinnen aus Beckingen mit 6/0 deklassiert, auf die Austragung der Doppel wurde verzichtet. Am Sonntag wartete mit dem Abonnementssieger BW Berlin ein harter Brocken auf die ETUF-Damen.Die erste Rund verlief zunächst nicht nach Wunsch, an Position 2 unterlag Dagmar Sperneder der Schwester des ehemaligen DAVIS CUP Spielers Hans-Jürgen Pohmann, Katrin Dippner, 5/7 0/6. Auch Dagmar Anwar , an Rang 4, fand gegen ihre Angstgegnerin Sylvie Galfard aus Frankreich , überhaupt nicht ins Spiel und unterlag 3/6 1/6. Susanne Piette an Position 6 schlug galtt 6/1 6/1. Im Spitzenspiel fand Lyn Mortimer gegen die deutsche Meisterin Susanne Boesser einfach nicht ins Match und verlor unerwartet glatt 6/1 6/0.Karin Plaggenborg hingegen erwischte einen Traumtag und fegte Marion Feigel mit einer nahezu fehlerlosen Partie 6/0 6/0 vom Platz. Ebenfalls grandios spielte Gabi Gröll-Dinu, sie schlug Sylvia Bauwens 6/1 7/5. Vor den Doppeln hieß es somit 3/3, das Ergebnis, auf das man insgeheim gehofft hatte, um die eigene Doppelstärke ausspielen zu können. Auch ohne die immer noch verletzte Sabine Schmitz, traten drei starke Doppel an und die Rechnung ging schließlich auf. Gröll-Dinu/Mortimer fügten Bösser/Dippner mit einer beeindruckenden Serve and Volley-Vorstellung wohl die erste Doppelniederlage mit 6/3 7/5 zu und legten mit dem ersten Doppelpunkt den Grundstock zum Sieg. Haferkamp/Sperneder mussten nach 6/3 3/0 Führung noch in den Match Tiebreak, den sie dann unglücklich verloren. Piette/Plaggenborg verwandelten dann nach einer Zitterpartie im 2.Satz unter dem Jubel der Mannschaftskameradinnen den Matchball zum Gesamtsieg.Somit ist nach fast 30 Jahren wieder einmal ein deutscher Team-Damentitel in den ETUF geholt worden, der zugleich die Qualifikation für die im nächsten Jahr stattfindenede Europameisterschaft bedeutet.