Erfolgreiches Medenwochenende für den ETUF

1.Damen gewinnen 7/2 gegen BW Neuss, 1.Damen 40 landen 5/4 Überraschungssieg Überaus erfolgreich verlief das Medenwochenende für die meisten ETUF-Teams. Auf Verb…

1.Damen gewinnen 7/2 gegen BW Neuss, 1.Damen 40 landen 5/4 Überraschungssieg Überaus erfolgreich verlief das Medenwochenende für die meisten ETUF-Teams. Auf Verbandsebene konnten alle Begegnungen gewonnen werden, allen voran die 1.Damen in der 1.VL die den erwarteten Sieg mit 7/2 einfahren konnten. In einem wahren Krimi schlugen die 1.Damen 40 auswärts mit 5/4 die als zweitbeste Mannschaft eingeschätzten Damen von Bayer 04 Leverkusen. Überzeugend der Sieg der 1.Herren 55 bei RW Goch, ebenso wie der 6/3 Heimsieg der Damen 55 über Elberfeld, beides 1.VL. Die 2.Herren unterlagen in der BL Helene ungllücklich 4/5, die 2.Herren 55 hatten auswärts bei der TV Bürgergesellschaft mit 2/7 das Nachsehen. Die Damen 30 unterlagen in Schonnebeck 3/6, die 2.Damen 40 gewannen 5/4 in Bottrop. Die 3.Damen gewannen ihr Spiel gegen Schonnebeck kampflos mit 9/0. Die Herren 30 überzeugten in der BKA beim 7/2 Heimsieg gegen Waldhof ebenso wie die 1.Herren 40 beim 6/3 Heimsieg gegen TC Burg.