Erfolgreiche ETUF-Jugend

4 Titel bei den Bezirksjugendmeisterschaften in der Halle

33 Jugendliche des Etufs nahmen an den Meisterschaften teil. Somit war der Etuf in allen Altersklassen vertreten. Mehr als die Hälfte unserer Jugendlichen erreichte auch sogleich das Halbfinale (18 Etuf-Talente). Mit 10 Finalteilnehmern war der Etuf eindeutig der stärkste Verein. Dies wurde noch durch die 4 Bezirksmeistertitel gekrönt. Erwähnenswert ist noch, dass in der Altersklasse Jungen U18 gleich 4 Etuf-Spieler die ersten 4 Plätze belegten. Nach einem für den Etuf erfolgreichen und schönem Wochenende, freut man sich nun auf die demnächst anstehenden Turniere. Hier die Ergebnisse im Einzelnen: Bezirksmeister:

  • Lukas Gerken (Jungen U18)
  • Kristina Rendl (Mädchen U18)
  • Alexandra Stückradt (Mädchen U16)
  • Carolin Paus (Mädchen U12)
Vizemeister:
  • Tim Otto (Jungen U18)
  • Luca Lehnert (Jungen U16)
  • Conrad Delank (Jungen U12)
  • Bjarne Mannheims (Jugen U10)
  • Valerie Kirsch (Mädchen U18)
  • Judith Bohnenkamp (Mädchen U12)
3. Plätze:
  • Jan Niklas Held (Jungen U18, 3ter)
  • Robin Bauer (Jungen U18, 3ter)
  • Cem Öztürk (Jungen U16, 3ter)
  • Mats Rosenkranz (Jungen U12, 3ter)
  • Eric Schley (Jungen U10, 3ter)
  • Laura Elsenheimer (Mädchen U16,3ter)
  • Bianca Schley (Mädchen U12, 3ter)