Emma Stauber siegt souverän beim Böhner Cup

Internationales Tennis in Düsseldorf

Über 400 Teilnehmer, großes Zuschauerinteresse, regelmäßige Berichterstattung in TV, Print und Internet – der Böhner Cup in Düsseldorf hat sich als herausragendes Tennisturnier für Kinder und Jugendliche in Deutschland etabliert.
Der Düsseldorfer Böhner Cup hat sich als ein Spitzen-Tennisevent einen Namen gemacht. TOP-Spieler und Trainer aus Deutschland und auch mehrere Trainer und Spieler aus der internationalen Tennisszene waren beim diesjährigen Böhner Cup dabei.
Umso schöner, dass Emma Stauber in der Altersklasse U12 die Nase vorn hatte.
Emma spielte sich ohne Satzverlust in einem stark besetzten 32er-Feld ins Finale. Auf dem Weg dorthin besiegte sie unter anderem eine Australierin, im Halbfinale bezwang sie die an fünf Gesetzte Evelyn Altmaier in einem spannenden Match (6:3/7:5). Dies war im Turnierverlauf die stärkste Gegnerin. Im Finale traf Emma dann auf Isabel van Lent aus Odenkirchen und holte sich den Titel 6:1 und 6:4.
Emma freut sich sehr über diesen Erfolg und ist stolz so ein großes Turnier gewonnen zu haben. Bravo und Gratulation, das war "nicht irgendein" Turnier!!
RB