Ein Defibrillator kann Leben retten

Notfall Crash-Kurs am 28.2. um 19.30 im Tennishaus

Dank einer großzügigen Spende steht der ETUF-Tennisriege nun ein mobiler Defibrillator zur Verfügung. Herr Prof. Sabin und sein Oberarzt Dr. Grosch werden am 28.02.2008 um 19.30 Uhr im Tennishaus einen Kurzvortrag zum richtigen Verhalten im Notfall halten und eine Einweisung in die Handhabung des Defibrillators durchführen. Hierzu laden wir alle Trainer/Übungsleiter/Betreuer und weitere interessierte Personen aller Riegen herzlich ein.
Zur besseren Planung der Veranstaltung wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich bis zum 25.02.2008 verbindlich in der ETUF-Geschäftsstelle unter Tel.: 44 41 44 oder per E-mail: etuf-essen@t-online.de anmelden würden.