Die ETUF Herren 50 schlagen schärfsten Konkurrenten

Die ETUF Herren 50 um Captain Uli Elsenheimer ließen beim Auswärtsspiel gegen Tus 84/10 ihrem bislang schärfsten Konkurrenten um den Verbandsligaaufstieg keine…

Die ETUF Herren 50 um Captain Uli Elsenheimer ließen beim Auswärtsspiel gegen Tus 84/10 ihrem bislang schärfsten Konkurrenten um den Verbandsligaaufstieg keine Chance. 7:2 hieß es nach einer geschlossenen Klasseleistung des gesamten Teams. Für die sechs Einzelsiege sorgten: Ray Bray, Frank Schluckwerder, Bilal Öztürk, Thomas Giesen, Güner Charton, Andreas Huber. Am kommenden Spieltag kann das Team beim Heimspiel gegen Blau-Gelb Eigen den Sack zumachen. Ein Sieg würde den direkten den Aufstieg in die 2. Verbandsliga bedeuten.