Deutliches 8:1 gegen TC Überruhr

Die H50 siegen deutlich mit 8:1 gegen TC Überruhr. Der Sieg stand schon nach den Einzeln fest, doch ließ sich die Mannschaft den Spaß nicht nehmen, bei herrlicher Sonne alle Doppel zu spielen und zu gewinnen. Tom Wirtz punktete trotz Zerrung im ersten Aufschlagspiel mit cleverem Spiel und starker Einstellung bei seinem ersten Medeneinzel nach einigen Jahren Abstinenz. Chapeau und Glückwunsch! Im Restprogramm wartet am 16. Juni BW Bottrop 2, das letzte Spiel wurde wegen des Rückzugs des TC Schellenberg bereits mit 9:0 für ETUF gewertet. Zu den Ergebnissen geht es HIER.