Damen 40 deklassieren TC Bottrop 6/0

Glatter Sieg beim Signal-Iduna Cup in Rheinbaben

Mit 6/0 schlugen die Damen 40 beim Signal-Iduna Cup in der Rheinbabenhalle die 1.Mannschaft des TC Bottrop.Bereits vor den Doppeln hatten Sabine Schmitz , Michaela Kuhn, Heinke Derichsweiler-Hilke und Gertraud Dann mit glatten Einzelsiegen alles klar gemacht, die abschließenden klaren Doppelerfolge waren nur noch reine Formsache.Das ETUF-Team rückte somit auf den 2.Platz der Tabelle vor, der führende TUS 84 steht aufgrund von einem mehr ausgetragenen Spiel an der Spitze des Feldes.Am 30.3. geht es mit dem Rückspiel gegen die Damen 50 Regionalligamannschaft von TC Mülheim-Heißen weiter, dann wartet am 6.4. erneut TUS 84.