BidiBadu_ETUF2017

Bidi Badu neuer Partner der ETUF Tennisriege

Eine Vorstellung des neuen und etwas andersartigen Sportswear-Label...

BidiBadu_ETUFDamen2017

BIDI BADU ist 2017 Partner der ETUF Tennisriege, insbesondere der 1.Damen in der Regionalliga.

BIDI BADU wurde 2016 als eine Marke der Spodeco GmbH in Köln gegründet. BIDI BADU versteht sich als Sportswear-Brand, die Lifestyle und Sportlichkeit kombiniert. Das Label plant - neben einer Tennis-Linie - auch Lifestyle und Performance-Produkte in weiteren Kategorien anzubieten.

Bunte Farben und auffällige Designs sind das Markenzeichen von BIDI BADU, was sich auch an den farbenfrohen Textilien erkennen lässt. Diese sorgen für Aufmerksamkeit auf und neben den Platz, eine Kommunikationsstrategie, die stets für Aufsehen sorgen wird.

Christian Korte, Brand Manager von BIDI BADU äußert sich dazu:

„Der BIDI BADU-Spieler ist verliebt in seinen Sport, ist ein Zocker, der sein Spiel verbessern möchte und keinem Wettkampf aus dem Weg geht. Hierbei liegt der Fokus darauf, das Spiel an sich zu einem Erlebnis werden zu lassen, das Gewinnen steht nicht im Vordergrund. Unsere Textilien sind für die Verrückten, die täglich spielen wollen, für die junggebliebenen und unbekümmerten Spieler, die dynamisch und stylisch auftreten – auf dem Platz und daneben."

 

BIDI BADU ist inspiriert vom Lebensgefühl des Miteinanders einer jungen Generation von Sportlern, die für Werte wie Fairness, Respekt, Verrücktsein, Ehrlichkeit und Spaß steht. Diese Werte sind im Tennis und im ETUF besonders wichtig.

Der Markenclaim „Life is BIDI BADU. Be BIDI BADU!" richtet sich an jene Zielgruppe, für die es wichtiger ist, Lifestyle und Sportlichkeit zu kombinieren als zu gewinnen. Das Motto ist zu verstehen als „Ihr seid schon BIDI BADU und jetzt zeigt es auch!"