Be­spiel­bar­keit Au­ßen­plät­ze

Kurze Info zur Spiel­bar­keit der Au­ßen­plät­ze.

Liebe Mit­glie­der der ETUF-Ten­nis­rie­ge,

da in den letz­ten Tagen ver­mehrt An­fra­gen zu der Nut­zung un­se­rer Au­ßen­ten­nis­plät­ze in der Ge­schäfts­stel­le ein­ge­gan­gen sind, möch­ten wir Sie wie folgt kurz zu die­sem Thema in­for­mie­ren.

Zur­zeit fin­det die jähr­li­che Auf­be­rei­tung der Au­ßen­plät­ze durch eine Fach­fir­ma statt und es ist je nach Fer­tig­stel­lung der Ar­bei­ten und der Wet­ter­la­ge unter Vor­be­halt mit einer, wie auch in den Vor­jah­ren, Er­öff­nung der Plät­ze ab Os­tern zu rech­nen. Hier­zu wer­den wir zu ge­ge­be­ner Zeit noch­mals in­for­mie­ren, bit­ten Sie je­doch be­reits zu be­ach­ten, dass die Plät­ze am An­fang der Sai­son bitte pfleg­lich, ohne große Be­las­tung und mög­lichst nur mit Hal­len­schu­hen zu be­spie­len sind.

Die not­dürf­tig durch die Ten­nis­trai­ner und den Platz­wart her­ge­stell­ten Plät­ze 13, 14, 17 und 18, wer­den vor­wie­gend für das Trai­ning ge­nutzt und sind auf­grund der Wit­te­rung nur ein­ge­schränkt be­spiel­bar. Soll­te von Ihrer Seite den­noch In­ter­es­se be­ste­hen diese Plät­ze zu be­spie­len, wobei die Qua­li­täts­an­sprü­che hier nicht allzu hoch an­ge­setzt wer­den soll­ten, be­steht die Mög­lich­keit der Bu­chung über das Ihnen be­kann­te “boo­kandplay“ Por­tal, oder in Aus­nah­me­fäl­len über die ETUF Ge­schäfts­stel­le. Bitte be­ach­ten sie je­doch auch die Ein­hal­tung der Co­ro­na­schutz­ver­ord­nung.


Mit sport­li­chen Grü­ßen

Da­ni­el Schür­mann
Ralf Rei­mann

Zu­rück