Segelyacht Tara –Segeln zwischen Traum und Wirklichkeit im Nord- und Südatlantik

Datum:

Ort: sail meeting online

Seit 2013 segelt die Segelyacht Tara zwischen Island im hohen Norden und Patagonien im tiefen
Süden. Fasziniert von den hohen Breiten und seinen Menschen erzählt Uwe Schorn , AGFS und TO
Mitglied, seine Geschichten.
12 Länder wurden bereist (exclusive Karibik). Unter anderem Norwegen - das Land der Trolle,
Island – das Land der Feen und Elfen, Marokko, das Märchen aus 1001 und eine Nacht, Brasilien,
Tropenparadies und seine Gefahren und die faszinierende rauhe Wirklichkeit Patagoniens

Zurück