Wintertraining der Optis

Während sich die Anfänger- Gruppe am 12.02. für eine zweistündige Theorieeinheit mit „Aktivpause“ auf dem Gelände des ETUF traf,

segelten die Fortgeschrittenen beim Blocktraining am 12. /13.02. zum ersten Mal „auswärts“ am Lohheidesee in Duisburg.

Auf Einladung der Seglergemeinschaft Lohheider See e.V. (SLS e.V.) machten sich die Kinder am Samstagmorgen auf den Weg.

Es wurde an beiden Tagen bei bestem Segelwetter (Wind in Boen bis 7) und strahlendem Sonnenschein trainiert. Die Opti-Segler des ETUF sind sich einig, dass der Lohheidesee toll zum Segeln ist.

Wir freuen uns auf den Gegenbesuch der Optis des SLS e.V. im März. Danke nochmal an den gastgebenden Verein und das Trainer-Team Leonie und Levin.

Bitte vormerken: Das nächste Blocktraining für die Fortgeschrittenen findet am 19. /20.03. statt.

UG