52. Essener Segelwoche mit über 200 Schiffen und Erfolgen für den ETUF beendet

Alleine am 2. Wochenende stellte der ETUF über 25 Schiffe und sorgte mit für spannende Wettfahrten.

Die besten ETUF-Plazierungen:
1. Platz H-Boote: Peter, Lukas und Kerstin Späth
1. Platz Jeton: Guido Löhr und Markus Eigen
1. Platz Yngling: Sabine Streiter und Uwe Köstermann (WSVRH)
1. Platz Opti C: Lasse Kalthoff
1. Platz Jugendwertung Stadtmeisterschaft: Helge Stricker und Johannes Seitz
2. Platz O-Jolle: Gerd Schenten
2. Platz KZV: Andreas Nüsse und Christian Nowak 2.Platz Stadtmeisterschaft: Dr. Frank Dinter und Wolfgang Schünemann (Hansa-Jolle)
3. Platz KZV Clubwettkampf: Andreas NÜsse und Juliane Pagels