35.Lake Garda Meeting Final Races

Zum ersten Mal 2 ETUF Optis bei den Final Races der Cadettis in der Goldfleet. 

Finja Waldheuer auf Platz 50 und damit bestes deutsches Mädchen. Bennet Dinter auf Platz 106 von 136 Booten in der Goldfleet.

Anton Göke schaffte es mit einem Tagessieg im letzten Race auf Platz 3 in der Silverfleet. Josh Berktold auf Platz 9, Paul Sigge auf Platz 64 und Annika Krinke auf Platz 96. Insgesamt sind bei den Cadetti 280 Boote gestartet. Wind war reichlich und alle Optikinder haben die Regatta durchgehalten. Glückwunsch zu der tollen Leistung. . bericht und Bilder folgen.