Gardasee Ostern 2018

36. Lake Garda Meeting und 420er Training

zum 7. Mal fuhr der regattaambitionierte Teil der Jugend Ostern zum Gardasee. Während unsere 8 Optikids am 36. Lake Garda Meeting teilnahmen, absolvierten

die zehn 420er Crews ein intensives Training in 2 Gruppen. An den Nachmittagen fanden sich dann mehrere Trainingsgruppen u.a. aus Bayern und Berlin mit unseren zusammen um gemeinsame Races zu fahren. Dabei kamen  Felder von 40 - 50 Booten zusammen. Nicht schlecht für Trainingsregatten.

Das ist aber gar nichts verglichen mit dem 36. Lake Garda Meeting. 1400 Optikinder aus der ganzen Welt haben an der Regatta teilgenommen. Das sind noch einmal 200 Teilnehmer mehr als beim Rekordmeldeergebnis vor 2 Jahren. Leider spielte der Wind in diesem Jahr nicht so richtig mit. So kamen nur 6 Wettfahrten statt der üblichen 10 zusammen. Das bedeutete, das die Kinder nicht in den sonst üblichen Finalraces Gruppen segeln konnten. Ausführliche Berichte  folgen in Kürze. Einen schönen Einblick gibt dieser kurze Film des "Fraglia dellaVela Riva" hier