ETUF Kinder gehen mit Top Ergebnissen in die Regatta-Ferien

Opti-B: Bennet Dinter siegt überlegen, Opti-C: ETUF Mädchen Duo an der Spitze

Am 8. und 9. Juli 2017 fand in Krefeld das Opti-Band blau-rot des SKBUe statt. Auch diesmal konnte der ETUF die meisten Teilnehmern mit fünf B-Seglern und zwei C-Seglern stellen. Die Windverhältnisse hielten, was Windfinder prophezeit hat. Am Samstag fanden bei schwachem Wind vier Wettfahrten direkt vor den Augen der zuschauenden Eltern statt. Bei heiß-schwülen Wetter bestand das Coaching der Kinder im Anreichen von Eis in den Wettfahrtpausen. Bennet Dinter konnte sich mit einer lupenreinen Bilanz von vier ersten Plätzen bereits den Gesamtsieg sichern. Bei den Mädchen machten es Luisa Rhode und Clara Sigge mit wechselnden 1. und 2. Plätzen spannend.

 

Am Sonntag hieß es die Nerven behalten. Bei noch weniger Wind konnte schließlich doch noch eine Wettfahrt stattfinden. Das Ergebnis lässt auf einen erfolgreichen Herbst hoffen Opti B: 1. Platz Bennet Dinter, 5. Platz Paul Sigge, 8. Platz Felix Meyer,  10. Platz Joseph Dissen, 16. Platz Leo Nic Friedrichs; Opti C: 1. Patz Clara Sigge, 2. Platz Luisa Rhode. Herzlichen Glückwunsch und schöne Ferien!