Erfolgreicher Einsatz des holländischen Mähbootes.

Erfreuliche Nachrichten zur Bewuchssituation

Der Einsatz des holländischen Mähbootes ist ein voller Erfolg — der See ist frei.

Durch den Ausfall der Elektronik auf dem Mähboot des Ruhrverbandes ist ein holländische Mähboot an unseren See gekommen. Ein Glücksfall, wie sich herausgestellt hat.

Innerhalb einer Woche hat dieses im Zweischichtbetrieb die Seefläche vom EYC bis SKS und in einer weiteren Woche den Heisinger Teil des Baldeneysee's freigemäht.

Ab Montag, 14. August, wird das Mähen in Abstimmung mit der IG Baldeneysee vorläufig eingstellt. Sollte die Bewuchssituation es erfordern, kann sofort mit dem Mähen wieder begonnen werden.

Freuen wir uns über einen vollständig besegelbaren Baldeneysee!