Anna Klasen und Moritz Frankhof gewinnen im 420er die Nikolausregatta in Loheide

Schöner Erfolg unserer 420er Crews in Loheide. Alle Etufcrews vorne dabei.

 

Tim Arne Kohlschmidt/ Justus Kaminski punktgleich mit dem Zweiten auf Platz 3. Gefolgt von Sonja Tillwicks und Lisa Braun auf Platz 4. Simeon Klasen und Jonathan Pörksen runden das schöne Ergebnis mit einem 7. Platz ab. Gratulation an alle.

Bei neblig trüben und nassen Wetter hatten sich immerhin achtzehn  420er Crews zur tradionellen Nikolausregatta und dem  zweiten Teil des "zwei Seen Wintercups" (1. Teil Auftaktregatta Baldeneysee) am Loheider See eingefunden. Der Wind war mit 1-2 Bft gerade noch so segelbar. Immerhin kamen doch noch 3 Wettfahrten zustande.  Damit ist für uns, zumindest in Nordeuropa, eine sehr erfolgreiche Regattasaison beendet. Krönung war die Teilnahme von Anna, Jill und Regina an der 420er WM in den USA. Aber auch die vielen schönen Platzierungen auf zahlreichen Regatten zeugen von den Fortschritten unserer  noch jungen Crews. Dank an Alex Jansen für die vielen gut organisierten Trainings in 2018.

Zum Abschluß des Jahres  wollen sich  in der nächsten Woche noch  Felix Brachtendorf und Moritz Picker bei der Imperia Winterregatta in einem starken internationalen Feld mit den anderen 420er Crews dort messen.

 

Auch unsere Opti A Segler brechen nächste Woche noch nach Palma auf um ihre äußerst erfogreiche Saison mit einem schönen Event abzuschließen.

Wir wünschen euch viel Erfolg