Andre Schenten gewinnt im Drachen bei den verbandsoffenen Wettfahrten der Essener Segelwoche

Ordentlichen Wind, aber leider auch einiges an Elodea gabe es bei der diesjährigen Essener Segelwoche - Teil 1. Auch wenn wir nicht Ausrichter waren, haben sich die…

Ordentlichen Wind, aber leider auch einiges an Elodea gabe es bei der diesjährigen Essener Segelwoche - Teil 1. Auch wenn wir nicht Ausrichter waren, haben sich die 420er, Conger-, Yngling- und Vaurienklasse bei uns am Steg und auf dem "Campingplatz" am Bootsschuppen wohl gefühlt. Ein Viertel der teilnehmenden Boote startete mit Beteiligung von ETUF - Seglern! Für die Essener Stadtmeisterschaft am nächsten Wochenende bitten wir unsere Mitglieder, noch zahlreich zu melden.