Allerheiligenregatta mit starker Beteiligung von ETUF- Seglern

Auch in diersem Jahr hatte der MRV mit 51 Startern wieder ein sehr großes Starterfeld bei der Allerheiliregatta. Der ETUF stellte mit 14 Booten die mit Abstand grö…

Auch in diersem Jahr hatte der MRV mit 51 Startern wieder ein sehr großes Starterfeld bei der Allerheiliregatta. Der ETUF stellte mit 14 Booten die mit Abstand größte Gruppe. Erfolgreichste ETUF Crew war auf Platz 2 die Drachencrew von Andre SChenten, Kai Houben und Dennis Wipprecht. Es folgten auf Platz 5 im KZV Andreas Nüsse und Christian Nowak. Auf 6. Platz kamen Dirk Salaw,Gerd Nodop und Crew mit der riesigen V1 Jolle. Auf Platz 9 im H-Boot Rüdiger Teschke,Markus Spieker und Kai Krüger