Winterfestes Bootshaus

In der Coronazeit haben wir die Putztage zunächst vernachlässigt und dann wollten wir warten, bis der Ruderkeller fertig renoviert ist.

Da sich die Arbeiten aber noch hinziehen, hat der Vorstand kurzfristig für einen Putztag am Samstag, 20.11.2021 aufgerufen. Eine kleine, aber schlagkräftige Gruppe von Mitgliedern startete um 10:00 Uhr mit dem Beseitigen der Spinnweben in Halle 1, dann wurde der Boden gefegt und anschließend ordentlich geschrubbt. Eine zweite Gruppe machte sich daran den Steg zu säubern, insbesondere Dreck und Pflanzenreste unter den Holzplanken zu entfernen. Kontinuierlich stießen weitere Mitglieder mit frischer Kraft dazu, so dass auch Halle 2 entstaubt und gefegt wurde und auch die Türen etwas Pflege erhielten. Die Trainingsgruppe wurde dann von Oliver Kampmeier angehalten auch Halle 3 zu reinigen, welches dann zügig mit viel Engagement gelang. Mehrfach musste die Mülltonne entleert werden, so viel Unrat und Dreck hatte sich angesammelt. Es ist noch nicht alles perfekt, aber bis zum nächsten Putztag im Frühjahr wird es reichen.