Erste Medaille im ersten Rennen mit dem neune Achter

Silberregen bei den Landesmeisterschaften

Bei den NRW-Landesmeisterschaften in Krefeld gab es vier Silbermedaillen für die ETUF-Mannschaften.

Den Reigen eröffneten Mareike Adams und Janina Hanßen im Doppelzweier, wo sie sich ganz knapp nur dem Neusser RV geschlagen geben mussten. Dann trat der ETUF im Mixed-Achter an. Mit dem neuen Achter "Hans Albertz" erkämpften sich Henning Sproßmann, Morgan Baumgärtel, Marcel Mertens, Lasse Grimmer, Janina Hanßen, Carolin Roose, Mareike Adams und Corinna Felsch sowie Steuerfrau Hannah Nethöfel ebenfalls Silber hinter den Favoriten aus Krefeld und deutlich vor dem RaB. Das gleiche Ergebnis erzielte der Mixed-Doppelvierer mit Henning Sproßmann, Mareike Adams, Janina Hanßen und Lasse Grimmer. Auf den letzten Metern wurden auch Mareike Adams, Janina Hanßen, Charlotte Hentrich und Corinna Felsch wiederum vom Neusser RV verwiesen.