Nikolausregatta in Kettwig

Trotz der langen Meisterfeier am Vorabend und der schier nicht enden wollenden Regenfälle...

ließen sich es weder unsere Aktiven und noch unsere Breitensportler nehmen, sich zumindest den Stutenkerl zu verdienen. Dazu waren in Kettwig die 4 km auf der Ruhr zu rudern. Insgesamt waren 10 Boote mit ETUF-Beteiligung unterwegs. Siegreich war dabei unser Mixed-Achter der Aktiven, wie auch der Frauen-Achter der Aktiven. Den Doppelvierer Altersgruppe E  gewann Herbert Feyerabend mit seinen Werdener Ruderkammeraden und der Anfänger-Frauen-Doppelvierer ging an den ETUF. Die Stimmung war bestens und bei zunehmend besser werdenden Wetter wurde noch mancher Glühwein geleert.