Heiligabendmorgenrudern

Traditionell hatte Trainer Oliver Kampmeier wieder den Glühwein vorbereitet.

Die Ruderer brachten Kuchen und Plätzchen und Erzähllaune mit. Natürlich ging es auch auf das Wasser, in diesem Jahr ein rechtes Vergnügen bei ordentlichem Sonnenschein. Das Treffen bleibt eine schöne Einstimmung zum Fest und ein gelungener Anlaufpunkt für die auswärtigen Ehemaligen die zu Weihnachten in Essen sind.