ETUF auf der Nikolausregatta mit großem Team.

ETUF auf der Nikolausregatta mit großem Team

Als Betriebsausflug bezeichnete der Regattasprecher die Meldeflut der Ruderriege bei der Nikolausregatta in Kettwig.

ETUF auf der Nikolausregatta mit großem Team.

Als Betriebsausflug bezeichnete der Regattasprecher die Meldeflut der Ruderriege bei der Nikolausregatta am 4. Dezember 2016 in Kettwig.

Mit 13 gemeldeten Booten und 40 aktiven Ruderinnen und Ruderern war bald jedes 5. Mitglied der Riege dort auf dem Wasser um den begehrten Stutenkerl nach dem erfolgreich Absolvieren der 4 Kilometer langen Regattastrecke zu ergattern.

Von der Olympiateilnehmerin über den Cheftrainer bis zum Breitensportanfänger waren alle vertreten und noch viel mehr Mitglieder hatten sich am Ufer der Ruhr eingefunden, um die Verwegenen zu unterstützen.

Siege fuhren Lasse Grimmer, Henning Sproßmann, Julius Wagner, Elias Wendland mit Steuerfrau Hannah Nethöfel sowie Mareike Adams, Janina Hanßen, Katja Hoyer, Hannah Nethöfel und Steuermann Elias Wendland ein.