ETUF Rudern.

Renn­ru­dern — Leis­tung auf höchs­tem Ni­veau

Erfolgreiche Rennruderer des ETUF.

Seit Grün­dung der Ru­der­rie­ge ETUF im Jahr 1899 sind die Renn­ru­de­rer des ETUF im Alter zwi­schen 15 und 25 Jah­ren auf den na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Re­gat­ten bis hin­auf in den Spit­zen­sport er­folg­reich. Dabei steht neben dem sport­li­chen Er­folg das täg­li­che ge­mein­sa­me Trai­ning und das Mann­schafts­ge­fühl im Vor­der­grund.

Par­al­lel dazu über­neh­men die Ju­gend­li­chen zu­nächst un­ter­ein­an­der, aber dann auch im Ver­eins­le­ben Ver­ant­wor­tung - ganz im Sinne der Leit­li­nie des Rie­gen­grün­ders Fried­rich Al­fred Krupp: Die Ru­der­ju­gend sport­lich auf höchs­tem Ni­veau zu trai­nie­ren, sie aber auch ins ge­sell­schaft­li­che Leben der Riege ein­zu­füh­ren und ein­zu­bin­den.

Teste auch Du Dein Ta­lent!

An­sprech­part­ner für das Renn­ru­dern

Ru­der­wart und Chef-Trai­ner: Oli­ver Kampmei­er

Kon­takt: